Der Düren spüren-Tipp: Evivo in der Arena

kamera

Evivo Düren gegen Moers, Samstag Abend, 19.30 Uhr. Das Drehbuch für den Film ist schnell erzählt: Schauplatz ist die Arena Kreis Düren. Die Geschichte handelt von der Volleyball-Bundesliga und einer Dürener Mannschaft, die in drei Kapiteln vorkommt. Mehr nicht, dann kommt das Happy-End. Die Kapitel sind schnell vorbei, sie sind die Sätze, die [...]

Der Düren spüren-Tipp: Ab an die Rur

Spaziergänger Rur

Kalte, klare Luft. Strahlend blauer Himmel. Reif auf den Ästen, die Sonne bricht hindurch. So sieht es derzeit aus an der Rur. Das Wetter ist ideal, um zu spazieren. Das ist unser Düren spüren-Tipp heute. Die kleine Rur-Wanderung: Kostet nichts. Macht Spaß. Ist gesund. Das Wetter soll wunderbar sein heute, wenn denn [...]

Der Düren spüren-Tipp: Der Stadtlauf

stadtlauf-wirtelstrasse

Keine großen Worte jetzt, lieber Taten: Sonntag ist wieder Stadtlauf, es geht durch die Innenstadt, und wer will, kann seine gutenVorsätze nun umsetzen. Es gibt verschiedene Laufstrecken und eigentlich wenig Ausreden. Auch Untrainierte können durchaus starten, ohne schief angesehen zu werden. Im Gegenteil, der Stadtlauf in Düren ist seit jeher für alle wie geschaffen, egal, ob reiner Hobbyläufer [...]

Der besondere Düren spüren-Tipp: Es lebe der Sport im Nordpark – und anderswo!

trimmgeräte

Nun denn, drei Tage vor dem großen Fest der Völlerei, ein besonderer Düren spüren-Tipp. Wie man schlemmen kann ohne schlechtes Gewissen? Ganz einfach! Indem man hernach ein wenig Sport treibt. Zum Beispiel im Nordpark. Im Nordpark? Wie das? Ja, gut möglich, dass viele gar nicht wissen, welche Möglichkeiten dieser erst kürzlich ertüchtigte Park nun [...]

Der Düren spüren-Tipp

krippe

Wer seinen Kindern zeigen möchte, wie schön die Geschichte von Christi Geburt sein kann, ist heute und morgen auf dem Marktplatz in Düren richtig. Da ist alles leibhaftig zu sehen. Seit 1992 führt der Mandolinenclub Merken die “Lebende Krippe” auf, heute um 17.30 Uhr, morgen umd 15 und 17 Uhr. Dieses Schauspiel ist aus [...]

Der Düren spüren-Tipp: Düren leuchtet

leuchten

Nun wollen wir diese Veranstaltung ins rechte Licht rücken, denn sie braucht ihr Licht nicht unter den Scheffel zu stellen, dazu braucht uns nicht mal ein Licht aufzugehen, denn wir wissen bei Lichte betrachtet: Tausende werden morgen Abend wieder ins Städtchen strömen, Tausende kommen zu: Düren leuchtet. Häuser und Geschäfte sind erleuchtet, [...]

Der Düren spüren-Tipp: Evivo, was sonst?

auftakt-evivo

Na, was wohl, diese Woche? Klar! Evivo spielt zum ersten Mal in der Saison zuhause, in der Arena, im schönsten deutschen Volleyball-Wohnzimmer, wie Dürens Volleyball-Urgestein Goswin Caro sagt. Recht so! Wie Boris Becker. Der hat den Center Court von Wimbledon auch immer als sein Wohnzimmer bezeichnet. Und er war auch schon in der Arena, ein [...]

Der Düren spüren-Tipp: Sing mit!

singmit

Die Macher von "Sing mit". Begleitet vom Akkordeonspieler im Stadtpark.

Sing doch ene met, stell dich net esu aan… Nee, stopp, da sind wir jetzt im falschen Flim. Drink doche ene met… So singen es die Bläck Fööss, und irgendwie wird jetzt doch ein Schuh draus. Singen! Darum geht es. “Sing mit”, heißt [...]

Der Düren spüren-Tipp: 2. Stadtwerke-Lauf

stadtwerkelauf2011

Freuen sich auf den Stadtwerkelauf: Jürgen Schulz (Pressesprecher Stadtwerke), Peter Borsdorff (Schirmherr), Brigitta Ilbertz (TV Arnoldsweiler), Heinrich Klocke (Geschäftsführer SWD) und Volker Johnen (ATV).

Den Düren spüren-Tipp gibt`s schon heute, damit noch ein wenig Zeit zur Vorbereitung bleibt. Was darf`s denn sein? 5 Kilometer? 10? Diesen Samstag findet der 2. Stadtwerke-Lauf des TV [...]

Der Düren spüren-Tipp: Das Stadtfest

Die chinesische Partnerstadt Jinhua hat Düren einen Pavillon geschenkt, der in der Alten Stadtgärtnerei aufgebaut und Sonntag eröffnet wird.

Die chinesische Partnerstadt Jinhua hat Düren einen Pavillon geschenkt, der in der Alten Stadtgärtnerei aufgebaut und Sonntag eröffnet wird.

Das Stadtfest noch großartig anzupreisen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Gut, die griechische Hauptstadt gehört nicht zu den Partnerstädten Dürens und ist somit am Wochenende nicht an der Rur vertreten (könnten die sich auch [...]