Ein Einkaufswagen geht auf Reisen

wagen-feld

Dieser Einkaufswagen ist seit Monaten in den Feldern zwischen Gürzenich und Rölsdorf unterwegs. Irgendwer hat ihn einst stehen lassen und ist einfach gegangen. Wir haben ihn mittlerweile an verschiedenen Stellen gesehen. Mal Richtung Golfplatz, dann nahe Birgel und jetzt im Neubaugebiet “Alte Ziegelei” in Rölsdorf. Manch einer also nimmt den Wagen (oder was noch von ihm [...]

“Fundsachen”: Big brother is watching you…

poli

Ohne weitere Worte!

(gesehen auf dem Spielzeuggeschäft in der Kuhgasse). An dem Laden kam die Tochter des Hauses früher übrigens nicht vorbei – an dem Laden, dessen Emblem unterhalb des Schutzmannes zu sehen ist, auch nicht. Bis heute nicht… Sohnemann, 3, kennt das M-Zeichen und das Spielzeuggeschäft natürlich auch längst! [...]

Fundsachen: In der Ruhe liegt die Kraft…

kraft

Ein Büro im Keller der Musikschule. Regale, ein Schreibtisch. Das Entscheidende steht auf der Schublade: In der Ruhe liegt die Kraft. Ein Schelm, wer da gleich an ein berühmtes Spiel denkt, ans Beamten-Mikado. Titel: Wer sich zuerst bewegt, hat verloren. Wie auch immer, schön finden wir auch diesen Spruch auf einem Schreibtisch: Ich bin auf der [...]

Fundsachen: Geschäfts-Leerstand in Düren – da ist schon mal Musike drin

laden

Hallo Düren,

gerade in den Außenbezirken von Düren gibt es viele Leerstände. Immer mal wieder wurde versucht, die verwaisten Ladenlokale zu nutzen, unter anderem mit kurzfristigen Ausstellungen. Dieses Geschäft hier an der Victor Gollancz-Straße macht Werbung für die Jazztage im Sommer. Das lohnt immer. Gestern stellten die Stadtwerke übrigens offiziell ihr Programm vor: Klaus [...]

Fundsachen: Die einsame Mütze in der City

muetze

Ein strahlend blauer Himmel morgens um kurz vor acht, die Sonne lacht. Und dann das: auf dem Fenstersims eines leer stehenden Geschäftes an der Weierstraße liegt eine Mütze. Herrenlos. Und das einen Tag nach dem offiziellen Frühlingsbeginn. Was bloß hat die da zu suchen? Hat sie jemand ausrangiert nach dem Winter? Ist die Mütze [...]

Fundsachen: Zwei Auslaufmodelle?!

zelle

Wozu braucht man eigentlich noch Telefonzellen – und Briefkästen? Beides Auslaufmodelle, oder? An der Gürzenicher Straße sind sie zu sehen, im warmen Licht der Frühlingssonne. E-Mail statt Brief, Handy statt Öffentlicher Fernsprecher. Ist es nicht so. Oder sollten diese Relikte aus alten Zeiten erhalten bleiben? Sie sind in jedem Fall gut für unsere Rubrik “Fundsachen”. [...]

Fundsache: Blanker Hohn an der Stadthalle

stadthalle-hohn

Hallo Düren,

Dann wieder mal eine fotografische Fundsache:
Ist das nicht der blanke Hohn? Die Werbetafel mit der Ankündigung “ein Vier-Sterne-Hotel für Düren” und dahinter die Stadthalle. Dass das Projekt gestorben ist, wird kaum noch einer ernsthaft bezweifeln. Der 50er-Jahre Bau ist in einem traurigen Zustand, man zweifelt sehr, dass das denkmalgeschütze Gebäude überhaupt noch erhalten werden kann.

weiterlesen

Essen fassen…

Zwei Schafe im Burgauer Wald, am Tierheim.

“Bitte hinten anstellen, gegessen wird hintereinander.” “Mööööhhh” Muss das sein?” “Was sollen die Besucher denn von uns denken? Dass wir keine Manieren haben?” “Und warum darfst du als erstes essen?” “Weil ich der Schönere bin, du Schaf!” “Ha, ha, ha, sehr komisch. Selten so gelacht. Und nenn’ mich nicht [...]

Fundsachen: Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach

hand

Genau dieser Spruch kann einem im Nordpark in den Sinn kommen, wenn man dieses Kunstwerk sieht. Wobei das für den Park nicht so richtig gilt. Immerhin ist der Nordpark in letzter Zeit ziemlich ertüchtigt worden, es gibt unter anderem eine Art Trimmpfad für Senioren, bestehend aus Sportgeräten, an denen man sich fit halten kann. [...]

“Fundsachen”: Was für ein Logenplatz…

logenplatz

Wieder etwas aus unserer Serie ”Fundsachen”: Eine Taube rastet auf dem Kopf der Marienstatue am Marktplatz in Düren. Einen Moment nur, wenige Sekunden. Es war ein Zufall, das dieses Bild entstehen konnte. Schließlich reicht es nicht, dass die Taube auf dem Kopf sitzt. Man muss auch noch die Kamera im Anschlag haben…  Den Akku geladen… [...]