Ein kleiner Weihnachtsgruß

weihnachtsgruss

Wer dieser Tage aus den Stadtteilen nach Düren hineinfährt, wird weihnachtlich begrüßt. Der Service-Betrieb hat aus Baumstämmen Nikoläuse gefertigt, die uns nun freundlich ans Fest erinnern. Das ist dann mal ein Beispiel dafür, dass auch mit wenig Aufwand ein schmuckeres Straßenbild zu erreichen ist. Eine Säge, etwas Farbe, fertig. Auf die Idee kommt es [...]

Was für ein Herbsttag – wie im Sommer… Teil 6

herbst-sommer6

Noch eins? Noch eins! Weil es gestern, Allerheiligen, gemessen am Sonnenschein und blauen Himmel wieder ziemlich sommerlich war im tiefen Herbst, noch ein Bild für Pertus’ spezielles Fotoalbum. Damit das Wetter so bleibt… Immerhin ist November. Unser Foto zeigt eine Art Totempfahl im Burgauer Wald, gefertigt von Leuten des Dürener Service Betriebes. Aber keine [...]

Auf einer Glatze Locken drehen…

glatzen

Im Büro von Richard Müllejans hängt ein bemerkenswertes Schild. Der Mann ist Geschäftsführer des Dürener Service Betriebes – und, man ahnt es: nicht mit einer so üppigen Haarpracht gesegnet. Das aber nimmt der 50-Jährige – wie man auf dem Foto sieht – mit Humor. Was bleibt auch sonst? Der Autor dieser Zeilen könnte ein [...]

Düren wächst

Im wahrsten Sinne des Wortes: Düren wächst. An der Schützenstraße findet man dieses Beet, das wir vor einem halben Jahr schon einmal fotografiert haben. Da waren die Pflänzchen, die der Dürener Service Betrieb gesetzt hat, noch ein gutes Stück kleiner. STADT DÜREN. Zum Vergleich haben wir hier den Link von unserer Veröffentlichung im [...]

“Düren spüren” sammelt ab heute Lieblingsorte – unser Favorit: die alte Stadtgärtnerei

stadtgärtnerei

Abends, wenn die Sonne nach Tagen wie diesen Feierabend macht, wäre das doch hier ein tolles Plätzchen: die alte Stadtgärtnerei an der Valencienner Straße. Wunderbares Licht, eine lauschige Bank, herrlich. Im Juni, wenn Damen-Fußball-WM ist, soll hier ein Public Viewing angeboten werden. Der Dürener Service Betrieb hat die alte Gärtnerei in den vergangenen [...]

Das Bild zum Sonntag

logo

Düren spüren! Es sind wie so oft die  Kleinigkeiten, die das Städtchen besonders wirken lassen. Die Leute vom Dürener Service Betrieb haben an der Ecke August-Klotz-Straße/Stürtzstraße wieder einmal das Stadtwappen  in Frühlingsfarben hingezaubert. Sehr eindrucksvoll, vor allem, wenn die Sonne die Farben besonders leuchten lässt. In diesem Sinne einen schönen [...]

Das Bild zum Sonntag – heute verbunden mit der Frage, ob es zur FIFA-Fußball-Frauen-WM ein Public Viewing in Düren geben soll

Frauen WM

Jetzt werden Sie sich bestimmt wundern, wenn Sie dieses Bild zum Sonntag sehen: eine jubelnde, feiernde und junge Dame auf dem Kaiserplatz in Düren. So sah das aus letztes Jahr beim Public Viewing zur Fußball-WM. Zur Fußball-WM der Männer. Diesen Sommer findet eine FIFA-Fußball-WM für Frauen statt (26. Juni bis 17.Juli), in Deutschland sogar. Und [...]

Das ist Düren, Teil II

Düren spüren… Es gibt immer wieder Orte im Städtchen, die wunderbar zum Titel unseres Blogs passen. Kleinigkeiten nur. Aber auch die, gerade die, geben Düren ein Gesicht, erzählen Geschichten, eröffnen neue Blicke. Die wollen wir zeigen, wann immer es geht. Düren spüren eben. Gestern haben wir ein Blumenbeet an der Schützenstraße präsentiert, in [...]

Das ist D Ü R E N

Beet an der Schützenstraße

Ist das nicht schön? D Ü R E N So steht es da in einem Beet an der Schützentraße. Der Service Betrieb hat da wieder mal ganze Arbeit geleistet und sozusagen einen kleinen Gruß ans Städtchen formuliert. D Ü R E N Das wird wachsen, wie die Stadt selbst, [...]

Kleine Psychotricks

Große Sprünge: Christoph Eichbaum beim Aufschlag.

Na, das ist schon bemerkenswert. Mit welchen Tricks in der Arena Kreis Düren gearbeitet wird. Damit Volleyball-Bundesligist Evivo Düren auch bloß gewinnt. Gut so! Und das ist die kleine Geschichte dazu: Der Dürener Service Betrieb macht Werbung in der Halle – und zwar für den Gürzenicher Badesee, [...]