“Düren spüren” macht Sommerpause

sommerpause2012

Ferien, Sommerpause: “Düren spüren” lässt es etwas langsamer angehen. Unser Foto ist bei Echz aufgenommen – und zeigt, wie schön der Sommer auch bei uns sein kann. Eine schöne Zeit wünschen wir, bald geht’s weiter, gute Erholung und möglichst angenehmes Wetter!

Wo es sie noch gibt: Gute, alte Traditionen

hochzeit echtz

Das ist doch wirklich eine nette Geschichte. In Echtz werden gute, alte Traditionen hochgehalten, etwa dann, wenn ein Ehepaar Goldene Hochzeit feiert. Finni und Hermann Josef Vogel können das in diesen Tagen und das ganze Dof nimmt Anteil, so hat man den Eindruck: Bei Vogels im Vorgarten sitzen die Vogels nun selbst, wie unser [...]

Das Düren spüren-Foto-Projekt ,Von Woche zu Woche': Heute geht's um Geduld

Feld bei Echtz

Da hat uns Anette Skommodau eine kniffelige Aufgabe gestellt. Als Thema für unser Foto-Projekt “Von Woche zu Woche” hat sie Geduld vorgeschlagen. Gelduld. Tja, die mussten wir erst mal selbst haben Also haben wir uns ein bisschen Zeit genommen und überlegt. Heraus gekommen ist obige Ansicht, die Felder bei Echtz zeigt. Eine Ballonfahrt [...]

Nomen muss nicht Omen sein

Neulich am Echtzer See, als wir das erste Bild für das neue Foto-Projekt Von Woche zu Woche machten, ist noch eine kleine Geschichte abgefallen. Sie soll heute hier erzählt werden: Am Eingang des kleinen Restaurants prangt ein Schild mit einer bemerkenswerten Aufschrift: Muzepuckel II steht da. Es ist der Name der Badesee-Gastronomie. Warum? Na [...]

Neues Foto-Projekt auf Düren spüren: Von Woche zu Woche

Heute wieder etwas Neues auf Düren spüren. Wir starten mit einem neuen Foto-Projekt, das den schönen Titel Von Woche zu Woche trägt. Es geht dabei darum, regelmäßig ein Foto zu einer bestimmten Aufgabenstellung zu veröffentlichen. Los geht es mit dem Thema: “Wasser des Lebens”. Natürlich soll das Thema, so wie es sich für Düren [...]

Viel zu warm für die Jahreszeit...

Also bitte, 10 Grad Außentemperatur in Düren. Das ist ja viel zu warm für die Jahreszeit. Leute, es ist Januar. Wenn das so weiter geht, können wir ja bald an den Echtzer See zum Baden. Haben sie dort die Spielgeräte schon wieder aufs Wasser gelassen? Vorher können wir uns zum Angrillen treffen. Oder in [...]

Pack' die Badehose ein

Es wirkt wie ein Gedenkstein. Ein Kind auf einem Fisch, gewissermaßen reitend und auf Dürens Fluss blickend. Ein paar Meter entfernt, nördlich der neu gebauten Bismarckbrücke, war das Rurbad. Heute ist das Schwimmen streng verboten,viel zu gefährlich wegen der Strömung an den Wehren. Das Steindenkmal ist übrig geblieben, außerdem ein paar Umkleidekabinen, die der [...]