Heute geht sie los, die Euro 2012

holz

Hallo Düren,

heute ist es dann soweit, heute beginnt die Euro 2012. Und nun fragt ihr euch, was dieses Foto mit der Fußball-Europameisterschaft zu tun hat. Zunächst einmal: es ist im schönen Kufferath, Dürens kleinstem Stadtteil, aufgenommen. Da geht es noch idyllisch zu, es riecht nach Landwirtschaft, Ruhe und Beschaulichkeit. Ein Highlight ist der Friesenhof, [...]

Das Bild zum Sonntag

herrchen

Hallo Düren,

ein einsames Fahrrad an einem Feldweg in Gürzenich. Hier gehen täglich zig Leute mit ihren Hunden vorbei. Dem Drahtesel, eigentlich gut in Schuss, fehlt das Vorderrad. Wo es wohl ist? Gestohlen? Wie das ganze Rad? In jedem Fall ist es herrenlos. Wie der Hund da auf dem Foto, so scheint’s. [...]

Ein Einkaufswagen geht auf Reisen

wagen-feld

Dieser Einkaufswagen ist seit Monaten in den Feldern zwischen Gürzenich und Rölsdorf unterwegs. Irgendwer hat ihn einst stehen lassen und ist einfach gegangen. Wir haben ihn mittlerweile an verschiedenen Stellen gesehen. Mal Richtung Golfplatz, dann nahe Birgel und jetzt im Neubaugebiet “Alte Ziegelei” in Rölsdorf. Manch einer also nimmt den Wagen (oder was noch von ihm [...]

Ein Schatten seiner selbst…

Feld, Laufen

Kinder, Kinder: Und wieder eine kleine Geschichte aus einer ganz normalen Dürener Familie:

Jetzt, wo die Prospekte wieder voll sind mit modischen Lauf-Klamotten, ist auch der Vater wieder in seine Joggingschuhe gestiegen und hat ein paar Kilometer absolviert. In den Feldern bei Gürzenich. Na ja, über die Leistung an sich decken wir den Mantel [...]

Ein kleiner Vorgeschmack…

spargelfeld

Die Sonne steht tief, der Landwirt ist noch auf dem Acker. Die Spargelfelder wollen anständig vorbereitet sein. Gürzenich, gestern Abend. Die Felder Richtung Golfplatz. Angenehm warm ist es noch, es riecht nach Frühling. Und so ist es auch. Wenn in Gürzneich der Bauer Lövenich die Planen über seine Felder breitet, damit die Spargelstangen prächtig [...]

Fundsachen: Zwei Auslaufmodelle?!

zelle

Wozu braucht man eigentlich noch Telefonzellen – und Briefkästen? Beides Auslaufmodelle, oder? An der Gürzenicher Straße sind sie zu sehen, im warmen Licht der Frühlingssonne. E-Mail statt Brief, Handy statt Öffentlicher Fernsprecher. Ist es nicht so. Oder sollten diese Relikte aus alten Zeiten erhalten bleiben? Sie sind in jedem Fall gut für unsere Rubrik “Fundsachen”. [...]

“Die Rückseite der Postkarte”: Träume auf einem Bolzplatz in Gürzenich…

bolzplatz1

Hallo Düren,

heute wieder etwas aus unserer neuen Reihe “Die Rückseite der Postkarte”. Fotos, die nicht unbedingt durch Schönheit bestechen, das Leben in Düren aber in all seiner schönen Vielfalt zeigen: Lebendig, offen, mittendrin.

weiterlesen

Das “Bild zum Sonntag”, oder: Was für ein Herbsttag, wie im Sommer… Teil 4

Herbst-sommer4

Wir haben es angekündigt, wir halten es: So lange wir quasi Sommer im Herbst haben, also allerbestes Wetter, bringen wir jeden Tag ein Bild dazu. Und gefunden haben wir ein Motiv, das Sommer und Herbst prima verbindet. Wer denkt angesichts dieses blauen Himmels nicht an den Dürener Badesee – und wer freut sich nicht gleichzeitig [...]

Das Bild zum Sonntag

herbst-sonne

Wie lange sind Bilder wie diese noch möglich in diesem Herbst? Mit dem Hund Gassi gehen – und im Rücken ein Sonnenuntergang über den Feldern von Gürzenich. Lange wahrscheinlich nicht mehr. Dann hat uns der graue Herbst im Griff und nicht mehr der bunte, wie jetzt gerade. Also genießen! Heute soll es ja auch [...]

Kinder, Kinder: In der Eisdiele überwintern…

eis-winter

Kinder, Kinder: Und wieder eine Geschichte aus einer ganz normalen Dürener Familie:

Unsere Lieblingseisdiele in Rölsdorf hat geschlossen. Bis zum nächsten Frühjahr macht sie dicht, das wird eine sehr harte Zeit. Aus alter Tradition können Kunden am letzten Tag noch einmal kommen, um die Reste zu verspeisen. Massen an Eis! Für die Tochter ist [...]