Ein ganz spezielles Bild zur EM…

em-tonne

Hallo Düren,

warum jetzt dieses Bild? Ganz einfach. Aufgenommen auf einer der traditionsreichsten Anlagen der Region: der Westkampfbahn von Düren 99. Hier, an der Mariaweiler Landstraße, lernten spätere Nationalspieler ihr Handwerk: Stollenwerk, Hannes… Und warum passt das Foto noch so schön? Weil wir hoffen, dass eines nicht passiert: dass wir das Spiel von Jogis [...]

Arme Westkampfbahn: Eine subjektive Betrachtung zu dieser alt-ehrwürdigen Sportanlage


Die Westkampfbahn in Düren: Immer noch verströmt die Anlage an der Mariaweilerstraße einen gewissen Charme. Die alt-ehrwürdige Holztribüne, derzeit stark verwittert und heruntergekommen: Betreten verboten, steht an mehreren Stellen. Zu gefährlich wahrscheinlich. Links und rechts daneben, dort, wo in den bestern Jahren Hunderte, manchmal Tausende Zuschauer standen, wachsen Gänseblümchen. Fußballer bezeichnen den Rasen, über den  Größen wie Schnellinger und Stollenwerk liefen, als Acker.
Arme Westkampfbahn… weiterlesen

Auf Entzug

Teil einer kleinen WM-Therapie: die Westkampfbahn.

So einfach ist es dann doch nicht. Die WM ist vorüber und auf einmal haben wir ein paar Problemchen, wieder in den Alltag zurück zu finden. Wir müssen uns wieder regelmäßig waschen, rasieren, frische Klamotten anziehen und das stink-normale Fernsehprogramm akzeptieren. Kein Kahn, kein Netzer, statt dessen [...]