Der Video-Beweis

… und innerhalb der Geschäftszeiten? Warum gibt es da keine Video-Überwachung?? Wenn die werte Dame aus der Dürener Südstadt  mit den Strähnchen nicht einverstanden ist und beweisen will, dass der Herr Friseur grob fahrlässig zu viel Farbe verwendet hat, aber nichts davon wissen will und alle Schuld weit von sich weist. Dann würde nur ein Video-Beweis [...]

Was von der WM übrig blieb

http://www.youtube.com/watch?v=-Q_Niii9IEc”>httpv://www.youtube.com/watch?v=-Q_Niii9IEc

Eine Laterne an der Johannesbrücke. Täglich fahren Tausende Autos vorbei, Radfahrer, Fußgänger schlendern vorüber. Der Laternenmast hat nichts Besonderes; grau ist er wie alle anderen, ein bisschen blinkt er – wie viele. Nur das hier fällt ins Auge: ein Aufkleber. Sofort werden Erinnerungen wach. Die WM. Wie lange ist die eigentlich schon her? Und [...]

Auf Entzug

Teil einer kleinen WM-Therapie: die Westkampfbahn.

So einfach ist es dann doch nicht. Die WM ist vorüber und auf einmal haben wir ein paar Problemchen, wieder in den Alltag zurück zu finden. Wir müssen uns wieder regelmäßig waschen, rasieren, frische Klamotten anziehen und das stink-normale Fernsehprogramm akzeptieren. Kein Kahn, kein Netzer, statt dessen [...]

Dürener im Land des Weltmeisters

Der Dürener an sich macht gerne Urlaub im Land des neuen Weltmeisters.

Kann man der Tatsache, dass Spanien nun Weltmeister ist, etwas Positives abgewinnen? Man kann. Der Dürener an sich begibt sich gerne nach Spanien, jetzt, sehr bald wieder, wenn die Ferien beginnen: Mallorca, Madrid, Malaga. Sonne, Sand, Sangria. Da können wir mal [...]

Es hat Spaß gemacht

Was, außer einer WM, kann in Düren die Massen so bewegen? Nur die Annakirmes und Karneval.

Die WM ist für Deutschland vorüber – was bleibt für Düren?

Als allererstes die Erkenntnis, dass die Stadt selbst absolut WM-tauglich ist. Wann hat man schon mal Annakirmes und Karneval auf einen Schlag? Und das gleich mehrere [...]

Schönes Spiel!!

Ach, ist das nicht schön? Es ist schön. Vor allem angebracht. Düren strahlt immer noch schwarz, rot und gelb. Fähnchen, Taschen, Schweißbänder, Autos, Mülltonnen, Schaufenster… Die Niederlage gegen Spanien? So ist es jetzt eben. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, der Blick geht nach vorne, heute gegen Uruguay, die Stadt wird wieder [...]

Lebbe geht weida...

  Und jetzt? Es hat nicht sollen sein. Was kann helfen? Drei gute Gründe, warum die Welt nicht untergeht, vor allem nicht, wenn man in Düren lebt:

1) Schon bald wird weiter gefeiert. Annakirmes, Jazztage, Stadtfest…

2) Schon bald spielt Evivo Düren wieder. Gut, kein Fußball, aber trotzdem Spitzensport made in Düren.

3) Schon [...]

Was für eine Symbolik...

Schwarz-rot-gelb auf der Kölner Landstraße…

Schwarz-rot-gelb auf der Tivolistraße…

“Guck mal da, überall Deutschland”, sagt der Junge auf dem Fahrrad zu seinem Freund. Die Kölner Landstraße in Düren. Ein Maler- und Lackierer-Geschäft, eigentlich nichts Besonderes, wenn da die Fassade nicht wäre. Leuchtend, in kräftigen Farben, springt sie die Leute an: schwarz, rot und [...]

Noch ein Trikot?

Zwei Trikots und ein Pflaster auf dem Mund…

Der Vater ist noch einen kleinen Nachtrag schuldig. Im Über- schwang der Gefühle nach dem England-Sieg hat er der Tochter das Blaue vom Fußball-Himmel versprochen. Sie bekäme nicht nur ein Deutschland-Triktot, nein, sie könnte sich auch noch eine Hose, Stutzen, ein Käppi, was auch immer, aussuchen. So [...]

Ohne große Worte...

Was sollen wir noch sagen? JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Halbfinale, ein Traum. Eine Stadt außer sich. Da kann man Düren spüren… Große Worte verlieren? Nein! Jogis Jungs haben gesprochen. So wollen wir es heute dabei belassen – schweigen und genießen. Und als nächtstes dann das Halbfinale: JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!